You are logged out -> Log in

Die Universität Bethlehem im Heiligen Land – Eine Geschichte von über 40 Jahren

1964delasallebuildingresized

Während des Besuchs von Papst Paul VI. im Heiligen Land, bringen die Palästinenser die Notwendigkeit einer Universität in ihrem Heimatland zum Ausdruck.

3.Oktober 1973

Neun Jahre später wird die Bethlehem Universität dann von den Schulbrüdern gegründet und eröffnet. Sie ist damit die älteste Universität der Westbank. Dies war nur durch die vorbildliche Zusammenarbeit der Schulbrüder mit der vatikanischen Kongregation und mit den örtlichen Bildungsträgern möglich. Zu diesem Zeitpunkt waren 112 Studenten immatrikuliert.

1978-2002

Um den Ansprüchen der wachsenden Studentenzahl gerecht zu werden, wurde die Universität folgendermaßen erweitert: Bibliothek (1978), Anbau der Naturwissenschaftlichen Fakultät (1980), Gebäude mit Auditorium und Mensa (1990), Institut für Gemeindepartnerschaft/ICP (1991), „Bethlehem Hall“ der Fakultäten für Pflege- und Erziehungswissenschaften (1995), Turathuna: Zentrum für palästinensisches Kulturerbe (2000) und schließlich die „Millennium Hall“ der Fakultäten für Geisteswissenschaften und Betriebswirtschaft (2002).

Die Universität Bethlehem wurde 1978 zu einem der Gründungsmitglieder des Palästinensischen Rates für Akademische Bildung ernannt und kooperiert heute mit dem Ministerium für Bildung und Hochschulen.

Im Mai 1981 wird die Universität Bethlehem Mitglied in der Vereinigung der arabischen Universitäten. Darüber hinaus ist die Universität Bethlehem Mitglied in der Internationalen Föderation katholischer Universitäten, der „Lasallian Association of Colleges and Universities“, und der Internationalen Vereinigung der Universitäten.

Die Universität ist zwölf Mal auf Befehl des israelischen Militärs geschlossen worden. die längste Schließung erfolgte von Oktober 1987 bis Oktober 1990. Dennoch wurden durchgängig Lehrveranstaltungen inner- und außerhalb des Campus abgehalten.

2013

Wir zelebrieren das 40-jährige Jubiläum der Bethlehem Universität. Eine Zeit, in der wir dankbar zurückblickten.

Heute

Nun ist die Zeit vorwärtszuschauen. Die Geschichte der Universität Bethlehem ist eine Geschichte von Menschen, die mit aller Kraft ihre akademische Bildung verfolgten, voller Hoffnung für eine bessere Zukunft kämpften und dies noch weiterhin tun.