You are logged out -> Log in

Labor für Wasser- und Erdbodenanalysen

Das Labor für Wasser- und Erdbodenanalysen dient in besonderer Weise dem palästinensischen Volk. Es ist eines der wenigen Labore in der West Bank, die in der Lage sind qualitativ hochwertige Analysen anzufertigen.

Bei der Kontrolle der Wasserqualität in der West Bank und im Gazastreifen arbeitet das Institut eng mit der palästinensischen Wasserbehörde zusammen. Darüber hinaus ist das Labor aufgrund seiner umfassenden Kenntnisse über die regionalen Verhältnisse von Wasser und Boden als Berater sehr geschätzt.

Geschichte

Das Labor wurde 1988 von der Chemieabteilung entwickelt. Aufgrund dieses Labors war es möglich viele Anfragen auf Gemeindeebene effektiv zu beantworten und mit Wasserqualitätsangelegenheiten zu helfen und zu informieren.

Im Westjordanland herrscht starke Knappheit an Wasserressourcen, daher ist die Wasserqualität und Quantität ein Anliegen der Forschungsstätte. Das Labor kooperiert mit der palästinensischen Wasserbehörde und arbeitet auch mit relevanten internationalen und regionalen Nichtregierungsorganisationen sowie mit akademischen und professionellen Institutionen zusammen.