You are logged out -> Log in

Vorstand für Recherchearbeiten und Forschung

Der Dekanat für Recherchearbeiten und Forschung an der Bethlehem Universität hat sich zur Aufgabe gemacht, die Qualität der Forschung zu fördern und eine blühende Forschungskultur zu entwickeln, um die Universitätsmission zu unterstützen und damit den Palästinensern zu helfen.

Forschung, unabhängig davon, ob sie für erkenntniskritische Recherchearbeiten oder praktische Anwendungen gedacht ist, spielt eine zentrale Rolle in der Vision der Bethlehem Universität. Forschung bringt Mitgliedern der Universität Anerkennung und steigert den internationalen Ruf der Universität. Noch zentraler spielt Recherche eine Rolle in der Bildung der Schüler, indem sie qualitativen Unterricht fördert und die zukünftige Generation palästinensischer Experten und Forscher hervorbringt und stärkt, um sie für die Herausforderungen des 21.Jahrhunderts vorzubereiten. 

Das Büro bietet Hilfe bei Recherchearbeiten an, leitet Kurse, bringt erfahrene und erfolgreiche Forscher an die Universität, damit diese ihre Forschungsarbeiten vortragen und auch in den eigenen Reihen organisieren sie Lesungen von Forschern der Bethlehem Universität.

Die Forschungsagenda wird weiter ausgebaut, indem das Büro die Bethlehem Universitätsfachzeitschrift veröffentlicht. Es ist eine akademisch-jährliche veröffentlichte Fachzeitschrift der Universität. Seit 1981 bietet diese Zeitschrift ein Forum für Dissemination verschiedener Forschungsergebnisse an.

Außerdem hat der Vorstand einige Foren aufgebaut, in denen die Erfolge und Geschichten von Mitarbeitern und Fakultätsmitgliedern präsentiert und geteilt werden.

 

Über den Leiter

Dr. Jamil Khader ist der Leiter des Vorstandes für Recherche- und Forschungsarbeiten und Professor für Englisch. Bevor er an die Bethlehem Universität kam, unterrichtete Dr. Khader an der Stetson Universität in Deland, Florida, wo er als Direktor von Geschlechterstudien und Mitglied verschiedener Committes tätig war, die sich mit Missstand und akademischer Freiheit beschäftigten.

Dr. Khader erhielt einige Preise bspw. den Forschungspreis im Jahr 2006, den Gemeinschaftspreis 2011 und ein  einjähriges Unterrichten und Forschungsstipenidum an der Bir Zeit Universität im Jahr 2014. Er ist Autor vieler Bücher und Artikel, hält Lesungen sowie Workshops an verschiedenen Institutionen in den USA und Palästina.